Eilmeldung

Eilmeldung

Lindsay Lohan und Charly Sheen in "Scary Movie 5"

Sie lesen gerade:

Lindsay Lohan und Charly Sheen in "Scary Movie 5"

Schriftgrösse Aa Aa

Rein gar nichts war den Machern der Horror-Persiflage “Scary Movie 5” diesmal heilig. Der neue Ableger der Serie verfrachtet Hollywoods größte Skandalnudeln, Sharley Sheen und Lindsey Lohan, ins gemeinsame Ehebett, umringt von paranormalen Erscheinungen. Malcolm D. Lee führte Regie, David Zucker schrieb das Drehbuch.

“Diese Leute wissen einfach, wie man sich über Dinge lustig macht”, sagt Schauspielerin Molly Shannon. “Ihre Filme sind unheimlich beliebt bei Teenagern. Schauspieler reißen sich um die Rollen, denn David hat Talent und Malcolm versteht etwas von Regie. Manche kommen extra nur für ein oder zwei Drehtage. Lindsay Lohan und Charlie Sheen zum Beispiel. Einfach einfliegen, drehen, danach japanisch essen gehen und Tschüss, bis zum nächsten Mal.”

Ebenfalls mit dabei: Mike Tyson Snoop Dog und Ashley Tisdale, Teenagern bekannt aus “High School Musical”. “Das war schon etwas anders, als die Komödien und Sitcoms, in denen ich bisher mitgespielt habe”, meint Tisdale. “Filme zu parodieren ist eine sehr ernste Angelegenheit. Wenn die Pointe beim Dreh nicht funktioniert, wird die Szene sofort umgeschrieben und neu gedreht.”

Was zum Gruseln und zum Lachen also. Und natürlich eine heiteres Filmtitelraten, jede Menge Kultstreifen und Horrorfilme wurden wieder durch den Kakao gezogen. Ab Ende April auch in den deutschsprachigen Kinos.