Eilmeldung

Eilmeldung

Boston-Attentat: Verbindung zum Nordkaukasus?

Sie lesen gerade:

Boston-Attentat: Verbindung zum Nordkaukasus?

Schriftgrösse Aa Aa

Die mutmaßlichen Boston-Attentäter sollen aus Tschetschenien kommen. Die Region war schon oft Ausgangspunkt des Terrors. Doch bislang richtete er sich vor allem gegen Russland. Noch gibt es keinerlei Hinweise auf eine Verbindung mit dem Nordkaukasus.

Der russische Experte Konstantin Zatoulin erklärte, dass im Nordkaukasus regelmäßig Bomben explodieren. Eine Verbindung zum kaukasischen Terrorismus könne man nicht komplett ausschließen. Er gab den USA auch einen Ratschlag, sie sollten sich überlegen, ob sie das Richtige tun, wenn sie Menschen aus dieser Region Asyl gewähren, da diese für ihren Hass auf Russland bekannt seien.

Der Nordkaukasus gilt als ein Epizentrum des Islamismus. Mehrere westliche Experten warnen jedoch davor, voreilige Schlüsse zu ziehen.