Eilmeldung

Eilmeldung

Indien: Fünfjähriges Kind vergewaltigt

Sie lesen gerade:

Indien: Fünfjähriges Kind vergewaltigt

Schriftgrösse Aa Aa

Mehrere hundert Menschen haben in der indischen Hauptstadt Neu Delhi gegen die Vergewaltigung eines 5-jährigen Mädchens protestiert. Die Kleine war am Montag von ihrem Peiniger nach Angaben der Polizei entführt, zwei Tage lang ohne Nahrung festgehalten und mehrfach missbraucht worden. Bei dem mutmaßlichen Täter soll es sich um einen Nachbarn handeln. Der 25 Jahre alte Mann wurde im ostindischen Bundesstaat Bihar festgenommen und inzwischen nach Neu Delhi gebracht. Der Zustand des schwerverletzten Mädchens wird von den behandelnden Ärzten als stabil beschrieben.