Eilmeldung

Eilmeldung

Napolitano kandidiert für zweite Amtszeit

Sie lesen gerade:

Napolitano kandidiert für zweite Amtszeit

Schriftgrösse Aa Aa

Kann er das Chaos beenden? Angesichts fünf gescheiterter Versuche einen neuen italienischen Staatpräsidenten zu finden, hat Giorgio Napolitano eingewilligt, erneut für das Amt zu kandidieren.

Im nun laufenden sechsten Wahlgang kann der 87-Jährige dabei mit einer breiten Unterstützung rechnen.
Alle großen Parteien mit Ausnahme der Protestbewegung “Fünf Sterne” haben Zustimmung zu seiner Wiederwahl signalisiert.

Das Parlament wird seit den Wahlen Ende Februar
durch eine Patt-Situation gelähmt.
Am Vormittag war auch im fünften Wahlgang kein neuer Staatschef bestimmt worden. Berlusconis Mitte-Rechts-Allianz boykottierte die Abstimmung. Andere Mitglieder der Wahlversammlung gaben leere Stimmzettel ab.

Als Begründung für seine überraschende Bereitschaft für eine zweite Amtszeit sagte Napolitano nun, er könne sich seiner Verantwortung für die Nation nicht entziehen.