Eilmeldung

Eilmeldung

Nordkorea bringt Raketenwerfer an Ostküste

Sie lesen gerade:

Nordkorea bringt Raketenwerfer an Ostküste

Schriftgrösse Aa Aa

Nordkorea trifft offenbar weitere Vorbereitungen für einen Raketentest. Die Streitkräfte des Nordens hätten zwei bewegliche Raketenwerfer für Kurzstreckenraketen an die Ostküste gebracht, meldete die südkoranische Nachrichtenagentur Yonhap. Das zeigten Stalelitenbilder.

Beobachter gehen davon aus, dass Nordkorea sie am Jahrestag der Gründung seiner Armee, am 25. April, zu einer Machtdemonstration nutzen könnte.

Schon am 15. April war mit einem Raketentest gerechnet worden – anläßlich der Feiern zum Geburtstag des verstorbenen Staatsgründers Kim Il Sung. Dieser blieb jedoch aus.