Eilmeldung

Eilmeldung

Bayern gegen Barca: Das Giganten-Duell

Sie lesen gerade:

Bayern gegen Barca: Das Giganten-Duell

Schriftgrösse Aa Aa

Sie sind so gut drauf wie schon lange nicht mehr und sie wollen sich am Ende dieser traumhaften Saison die europäische Krone aufsetzen. Der FC Bayern München fiebert dem großen Champions League-Halbfinale gegen den FC Barcelona entgegen. In München weiß man um seine eigene Stärke. 16 Treffer erzielten die Bayern in den letzten drei Spielen. Ribery und Co strahlen ein enormes Selbstvertrauen aus. Doch mit dem FC Barcelona kommt ein Team zum Hinspiel nach München, das den europäischen Fußball in den letzten Jahren dominiert hat.

Bayern-Trainer Jupp Heynckes erklärt, dass Barcelona mehr zu bieten habe als nur Superstar Lionel Messi. Das sei eine großartige Mannschaft, die wisse, wie man Fußball spielt. Sein Team sei darauf vorbereitet, gegen einen Gegner mit enormer Qualität anzutreten. Aber auch seine Mannschaft könne auf hohem Niveau spielen, so Heynckes

Beim FC Barcelona hat man zwar Respekt vor dem deutschen Rekordmeister, Angst aber sicher nicht. Immerhin sind die Spanier seit Jahren das Maß aller Dinge im europäischen Fußball. In dieser Saison hat die Dominanz in der Champions League zwar ein wenig nachgelassen, an einem guten Tag ist Barca aber immer noch eine Klasse für sich. Ob Lionel Messi spielen kann, wollte man im Vorfeld noch nicht definitiv bestätigen. Er sei nach seiner Oberschenkelverletzung erst “bei 70 Prozent”, so Trainer Tito Vilanova. Es ist jedoch schwer vorstellbar, dass Barca gegen diese Bayern auf Messi verzichtet.