Eilmeldung

Eilmeldung

US-Konjunktur: Dynamik aus dem Futtersilo

Sie lesen gerade:

US-Konjunktur: Dynamik aus dem Futtersilo

Schriftgrösse Aa Aa

US-Verbraucher hatten im ersten Quartal bessere Kauflaune: Vermutlich haben sich die Konsumausgaben beschleunigt wie seit zwei Jahren nicht. Und US-Farmer haben ihre Vorräte aufgestockt, so ein Bericht des Handelsministeriums.

Das Bruttoinlandsprodukt beschleunigte auf 2,5 Prozent jährliche Wachstumsrate – im letzten Quartal 2012 hatte das Tempo bei 0,4 Prozent gelegen. Allerdings geht rund die Hälfte der neuen Dynamik auf den Lageraufbau zurück.

Vermuteter Hintergrund der Spendierfreude: Aktien und Immobilien sind wieder mehr wert. Das könnte höhere Lohnsteuern entschärft haben. Allerdings: Viele Ausgaben gingen auf Kosten der Sparquote. Die dicksten Ausgabenkürzungen in Washington stehen noch aus. Und jedes Futtersilo ist einmal voll.

Mit Reuters