Eilmeldung

Eilmeldung

Beatrix verabschiedet sich vom Volk

Sie lesen gerade:

Beatrix verabschiedet sich vom Volk

Schriftgrösse Aa Aa

Nach 33 Jahren Regentschaft steigt sie vom Thron. Königin Beatrix der Niederlande übergibt die Krone an ihren Sohn Willem-Alexander und seine Frau Maxima. Zum Abschluss gab es noch einmal ein großes Gala-Dinner im Rijksmuseum in Amsterdam. Und die großen Königshäuser Europas ließen es sich nicht nehmen, Beatrix einen würdigen Abschied zu bereiten. Zuvor wendete sich die Königin noch einmal an ihr Volk.

Königin Beatrix der Niederlande:
“Seit ich meine Abdankung bekannt gegeben habe, ist mir eine Welle herzlicher Sympathie entgegengebracht worden. Sie wurde begleitet von großem Verständnis für meine Entscheidung, die Krone an den Prinzen von Oranje weiterzugeben. Er ist auf der nationalen aber auch internationalen Bühne sehr aktiv und ist sehr interessiert an den Entwicklungen unserer Zeit. Er ist sehr gut vorbereitet auf seine Aufgabe.”

Königin Beatrix hat während ihrer Regentschaft Höhen und Tiefen erlebt. Als sie 1980 den Thron bestieg, gab es in den Niederlanden eine große Debatte über den Nutzen der Monarchie. Doch die Königin schaffte es, große Teile des Volkes hinter sich zu versammeln. Sie verlässt den Thron als Königin der Herzen.