Eilmeldung

Eilmeldung

"FC Basel bloß nicht unterschätzen" - Rafael Benitez warnt vor starken Schweizern

Sie lesen gerade:

"FC Basel bloß nicht unterschätzen" - Rafael Benitez warnt vor starken Schweizern

Schriftgrösse Aa Aa

Die Ruhe vor dem Sturm. Mit einem 2:1-Hinspielsieg im Rücken geht der FC Chelsea entspannt in das Europa League Halbfinal-Rückspiel gegen den FC Basel. Bei den Londonern fehlt allerdings der gesperrte Ashely Cole. Für ihn wird vermutlich Ryan Bertrand zum Einsatz kommen. Chelsea-Interims-Coach Rafael Benitez warnt seine Jungs vor dem Gegner aus der Schweiz.

“Natürlich, als Trainer willst Du so viele Titel gewinnen als möglich; und wir haben jetzt die Chance dazu”, sagte Benitez. “Aber ich sorge mich darum, dass wir uns schon zu sicher im Finale sehen. Da sind wir noch nicht angekommen. Wir spielen gegen einen starken Gegner, eine Mannschaft die auch auswärts treffen kann. Jeder muss sich klar darüber sein, dass es ein hartes Match wird.”

Im zweiten Halbfinale empfängt Benfica Lissabon den türkischen Tabellen-Zweiten Fenerbahce Istanbul. Das Hinspiel hatte Fenerbahce mit 1:0 gewonnen. Benfica muss die Aufholjagd ohne seinen gesperrten Außenstürmer Ola John in Angriff nehmen. Istanbul muss gleich auf drei Stammkräfte verzichten, unter anderem die beiden gesperrten Spieler Mehmet Topal und Pierre Webo.