Eilmeldung

Eilmeldung

Australien rüstet auf - für mehr Sicherheit im Pazifik

Sie lesen gerade:

Australien rüstet auf - für mehr Sicherheit im Pazifik

Schriftgrösse Aa Aa

Australiens Luftstreitkräfte bekommen Verstärkung. Die Royal Australian Air Force
soll durch zwölf neue Kampfjets des Typs Growler erweitert werden. Das neue Strategiepapier zur künftigen Ausrichtung der australischen Verteidigungspolitik
unterstreiche Australiens Rolle zur Wahrung des Friedens im pazifischen Raum, betonte
Premierministerin Julia Gillard auf einer Pressekonferenz.

“China modernisiert seine Streitkräfte. Wir wünschen uns mehr Transparenz im Umgang damit. Wir haben unsere Verteidigungsstrategie offen gelegt und fordern von China eine ähnliche Transparenz.”

Australische Militärexperten äußerten bereits in der Vergangenheit Bedenken, Chinas Aufrüstung könne die Schutzfunktion der USA im Pazifik schwächen. Seit 2009 rüstet Australien auf. Zusätzliche U-Boote, Kriegsschiffe, Kampfhubschrauber und Militärflugzeuge sollen für mehr Sicherheit im Pazifik sorgen, heißt es.
Bis wann die zwölf Boeings ES-18G Growler geliefert werden sollen, wurde noch nicht bekannt gegeben.