Eilmeldung

Eilmeldung

Dopingskandal erschüttert türkische Leichtathletik

Sie lesen gerade:

Dopingskandal erschüttert türkische Leichtathletik

Schriftgrösse Aa Aa

Der Aufschwung in der türkischen Leichtathletik ist jäh beendet. Der Leichtathletik-Weltverband IAAF bestätigte einen Dopingskandal um 1.500-Meter-Olympiasiegerin Asli Cakir Alptekin und Hürden-Europameisterin Nevin Yanit. Bei Alptekin wurden im Blutpass abnormale Werte entdeckt. Gleich mehrere positve Dopingproben hingegen bei Yanit. Alptekin, die schon bei den Junioren-Weltmeisterschaften 2004
des Dopings überführt worden war, droht nun eine lebenslange Sperre. Beide Sportlerinnen werden vermutlich ihre Titel verlieren