Eilmeldung

Eilmeldung

Mexiko: Mindestens 19 Tote nach Tanklaster-Explosion

Sie lesen gerade:

Mexiko: Mindestens 19 Tote nach Tanklaster-Explosion

Schriftgrösse Aa Aa

Bei der Explosion eines Tanklasters nördlich von Mexiko-Stadt sind mindestens 19 Menschen getötet worden. Weitere 36 Menschen seien bei dem Unglück verletzt worden, teilte der Polizeichef auf Twitter mit.

Medienberichten zufolge hatte der Fahrer in einer Kurve auf der Schnellstraße in Ecatepec die Kontrolle über den Lastwagen verloren und war in ein Haus gerast.

Der mit Flüssiggas gefüllte Tank explodierte. Mindestens 20 Gebäude wurden durch die Wucht der Detonation beschädigt und Dutzende Autos brannten aus. Der Fahrer überlebte, er wurde ins Krankenhaus gebracht und befindet sich dort in Gewahrsam. Rettungskräfte verglichen den Ort der Explosion mit einem Kriegsschauplatz.