Eilmeldung

Eilmeldung

Pakistans Nationalheld Imran Khan bei Sturz verletzt

Sie lesen gerade:

Pakistans Nationalheld Imran Khan bei Sturz verletzt

Schriftgrösse Aa Aa

Pakistans Nationalheld Imran Khan ist bei einer Wahlkampfveranstaltung in Lahore gemeinsam mit Leibwächtern von einer Hebebühne gefallen. Gut 4 Meter ging es in die Tiefe. Dabei zog sich der 60jährige Khan leichte Verletzungen an Kopf und Rücken zu. Er wurde sofort in ein Krankenhaus gebracht, zeigte sich aber bald schon wieder fit und bei Sinnen und sandte vom Krankenbett aus kämpferische Botschaften an die Wähler.

Khan: “Ich habe mein Leben lang für Pakistan gekämpft und rufe nun die Menschen auf, Verantwortung zu übernehmen. Wer sein Schicksal ändern will, muss Verantwortung übernehmen.”

Unterdessen beteten Anhänger Khans für dessen Gesundung. Khan ist eine Legende im Nationalsport Kricket. Seit fast zwanzig Jahren betätigt er sich aber in der Politik. Mit seiner Partei, der PTI, tritt er an diesem Samstag zur Parlamentswahl an. Zum ersten Mal könnte er bei einer Wahl großen Erfolg haben: Eine Umfrage im März sah die PTI bei zwanzig Prozent der Stimmen.