Eilmeldung

Eilmeldung

Indien: Bus stürzt in reißenden Bergbach

Sie lesen gerade:

Indien: Bus stürzt in reißenden Bergbach

Schriftgrösse Aa Aa

Bei einem Busunglück in Nordindien sind mindestens 30 Menschen getötet worden. Der überbesetzte Bus geriet nahe des beliebten Sommerferienortes Kullu im Bundesstaat Himachal Pradesh von der Straße ab und stürzte in einen reißenden Bach. Zahlreiche Unfallopfer wurden von der Strömung mitgerissen. 15 Verletzte wurden in Krankenhäuser eingeliefert. Der Busfahrer soll aus dem Fahrzeug gesprungen sein, bevor der Bus in den Bergbach stürzte. In Indien sterben bei Verkehrsunfällen jährlich mehr als 100.000 Menschen. Das ist die höchste Rate weltweit.