Eilmeldung

Eilmeldung

Selbstverbrennung wegen Zwangsräumung

Sie lesen gerade:

Selbstverbrennung wegen Zwangsräumung

Schriftgrösse Aa Aa

Im sizilianischen Vittoria hat ein 64-jähriger Mann aus Protest gegen die Räumung seines Hauses sich selbst und seine Frau angezündet. Die Gerichtsvollzieher, die die Räumung vornahmen griffen ein, löschten die Flammen und brachten das Ehepaar mit schweren Brandverletzungen in ein Krankenhaus. Das Haus des Mannes war von der Bank zwangsversteigert worden, weil er eine Hypothek über 10.000 Euro nicht mehr bediente. Das Gebäude wurde für 26.000 Euro versteigert.