Eilmeldung

Eilmeldung

Komoren zerren Israel vor Internationalen Strafgerichtshof

Sie lesen gerade:

Komoren zerren Israel vor Internationalen Strafgerichtshof

Schriftgrösse Aa Aa

Der Internationale Strafgerichtshof hat eine Voruntersuchung zur Kaperung eines Schiffes mit Hilfsgütern für Palästinenser im Gazastreifen durch Israel eingeleitet. Die Regierung der Komoren hatte den Fall dem Gericht übergeben. Israelische Soldaten hatten 2010 in internationalen Gewässern das Schiff aufgebracht. Dabei waren neun Menschen getötet worden. Das Schiff fuhr aber unter der Flagge des Inselstaates Komoren.

Weiterführender Link

Erklörung des Internationalen Strafgerichtshofs (englisch)