Eilmeldung

Eilmeldung

Tödliche Tornados in Texas

Sie lesen gerade:

Tödliche Tornados in Texas

Schriftgrösse Aa Aa

Wirbelstürme im US-Bundesstaat Texas haben mindestens sechs Todesopfer gefordert. Mehr als 100 Menschen seien verletzt worden, das Unwetter habe 120 Häuser dem Erdboden gleichgemacht. Lokale Behörden vermuten, es könne sich um mehrere Tornados gehandelt haben, die am Mittwochabend Ortszeit den Norden des Bundesstaates heimsuchten.

“Alles wurde zerstört. Es ist die Hölle”, so eine Augenzeugin.
“Das Haus begann zu schwanken. Wir haben in einem Wandschrank Schutz gesucht. Der Sturm klang wie ein startender Zug. Es war furchtbar”, meint ein Mann.

Nach Behördenangaben wurden die Bewohner der betroffenen Gebiete, insbesondere westlich von Dallas, mit Bussen in Sicherheit gebracht.