Eilmeldung

Eilmeldung

Finale des Eurovision Song Contest in Malmö

Sie lesen gerade:

Finale des Eurovision Song Contest in Malmö

Schriftgrösse Aa Aa

Wer wettet, setzt auf die junge Dänin Emmelie de Forest mit dem Lied “Only Teardrops”. Die 20jährige geht als absolute Favoritin ins Finale des 58. Eurovision Song Contest , heute abend im schwedische Malmö.

Auch die Ukrainerin Zlata Ognewitsch mit dem Song “Gravity” wird hoch gehandelt.

“Russia Zero points” könnte es allerdings für Dina Garipowa heißen – oder doch nicht?. “What if” – Was wäre wenn.. heißt ihr Song.

Auf glückliche Fügung hofft auch Farid Mammadov aus Aserbeidschan. “Hold Me.” – heißt sein Beitrag.

Insgesamt 26 Länder treten an in Malmö. Komplett verteten sind die Skandinavischen Länder, komplett rausgefallen Ex-Jugoslawien. trotzdem wird es ein bunter Abend werden, da ist auch dieser Fan sicher:

“Ich bin zum 13. Mal beim Eurovision Song Contest dabei. Mir gefällt es, weil so viele unterschiedliche Musikstile vertreten sind und nationale Grenzen keine Rolle spielen. Es dreht sich alles um Musik und das gefällt mir.”

Etwa 125 Millionen Fernseh-Zuschauer werden live mitfiebern. Die Gastgeberstadt Malmö hat sich jedenfalls erdenkliche Mühe gegeben, die Show iins rechte Licht zu rücken.