Eilmeldung

Eilmeldung

Israeli erschießt vier Menschen und sich selbst

Sie lesen gerade:

Israeli erschießt vier Menschen und sich selbst

Schriftgrösse Aa Aa

In einer Bank in der israelischen Stadt Beerscheva hat ein Mann vier Menschen und anschließend sich selbst erschossen. Ein weiterer Kunde erlitt schwere Verletzungen. Nach Polizeiangaben sei der Täter in das Gebäude eingedrungen und habe das Feuer eröffnet. Anschließend habe er eine Geisel genommen, die sich jedoch selbst befreite. Der Mann habe alle Verhandlungen abgelehnt und Selbstmord begangen.

“Das ist eine große Tragödie. Ich kann mich nicht an einen derartigen Vorfall in den vergangenen Jahren erinnern – so etwas gibt es in Israel nicht häufig. Und so etwas darf sich nicht wiederholen”, sagte Ministerpräsident Benjamin Netanjahu.

Es gebe keinen Hinweis auf einen Anschlag, auch ein Raubüberfall sei unsicher, erklärte ein Sprecher. Polizeiangaben zufolge war der Täter offenbar geistig verwirrt. Er habe sich möglicherweise an den Bankangestellten rächen wollen, nachdem ihm ein Kredit verwehrt worden war, teilten die Ermittler mit.