Eilmeldung

Eilmeldung

Der Schrecken der Kinder im Sturm

Sie lesen gerade:

Der Schrecken der Kinder im Sturm

Schriftgrösse Aa Aa

Unter den Toten in Oklahoma sind neun Kinder. Sieben von ihnen starben, als der Tornado die Plaza Towers Schule in Moore zerstörte.

Die Kinder an einer anderen Grundschule und ihre Eltern kamen mit dem Schrecken davon, doch der sitzt tief, wie Aufnahmen von der Briarwood Elementary School zeigen.

Amy Sharp musste kurz vor dem Sturm die wichtigste Entscheidung ihres Lebens fällen. Sie erhielt einen Anruf von der Schule, die ihr 10 Minuten Zeit gab, ihre Kinder abzuholen, sonst würden sie woanders in Sicherheit gebracht werden

“Irgendetwas sagte mir, dass meine Kinder bei mir sicherer sein würden als in der Schule”, erzählt Amy sichlich erschüttert. “Damit hatte ich recht, denn sie sollten zur Plaza Towers Elementary gebracht werden, die jetzt nicht mehr da ist.”

Amy`s Tochter Jenna berichtet, was mit ihrer Schule geschah: “Die halbe Decke liegt auf dem Boden. Kabel hängen aus den Wänden und überall ist Glas. Das Gebäude sah aus, als wäre es gerade eingestürzt.”