Eilmeldung

Eilmeldung

Nikkei verliert 7 Prozent

Sie lesen gerade:

Nikkei verliert 7 Prozent

Schriftgrösse Aa Aa

Aussagen des US-Notenbankchefs Ben Bernanke lassen Europas Börsen schwächeln: Sie schüren die Sorgen, dass die Federal Reserve ihre Geldflut zur Stützung der US-Wirtschaft früher als gedacht auslaufen lassen könnte. Der Dax eröffnete zwei Prozent im Minus. Auch der Eurostoxx 50 verlor mehr als zwei Prozent.

in Asien ging es ebenfalls bergab: Nach dem Höhenflug der vergangenen Monate sorgten enttäuschende Konjunkturdaten aus China für einen Kursrutsch an der Tokioter Börse. Der Nikkei-Index sackte um 7,3 Prozent auf 14.483 Punkte ab, nachdem er zuvor noch auf den höchsten Stand seit fünfeinhalb Jahren geklettert war.