Eilmeldung

Eilmeldung

Weitere Favoriten auf die Goldene Palme in Cannes präsentiert

Sie lesen gerade:

Weitere Favoriten auf die Goldene Palme in Cannes präsentiert

Schriftgrösse Aa Aa

Am zehnten Tag der internationalen Filmfestspiele in Cannes sind zwei weitere hochkarätig besetzte Filme im Wettbewerb um die Goldene Palme vorgestellt worden.

In dem Film “The Immigrant” von Regisseur James Gray spielt die französische Oscar-Preisträgerin Marion Cotilliard die Hauptrolle, gemeinsam mit Joaquin Phoenix und Jeremy Renner.

Der Film erzählt die Geschichte der polnischen Frau Ewa, die in den 20er Jahren in Ellis Island ankommt und sich in der rauen New Yorker East Side durchschlagen muss. Sie wird zur Prostitution gezwungen bis sie einem Zauberer begegnet, der sie daraus befreit.

Frédéric Ponsard berichtet für euronews:
“Von den bisher 18 gezeigten Filmen, haben mindestens die Hälfte eine realistische Chance auf die Goldene Palme. Selten war der Wettbewerb offener. Der Film “The Immigrant” von James Gray hat heute viele enttäuscht, trotz Joaquin Phoenix und Marion Cotillard. Auch “Michael Kohlhaas” von Arnaud des Pallières scheint nicht ganz vorne zu landen.”

In der Verfilmung der Kleist-Novelle “Michael Kohlhaas” spielt der Däne Mads Mikkelsen die Hauptrolle. Das Werk von Arnaud des Pallières erzählt von dem Pferdehändler Kohlhaas, der sich im 16. Jahrhundert gegen einen Adligen wehrt. Als rechtliche Schritte keinen Erfolg haben, greift er zur Selbstjustiz.