Eilmeldung

Eilmeldung

Spannendes Rennen um "Goldene Palme" in Cannes

Sie lesen gerade:

Spannendes Rennen um "Goldene Palme" in Cannes

Schriftgrösse Aa Aa

Beim Filmfestival in Cannes werden an diesem Sonntag die Hauptpreise vergeben – und auch Star-Regisseur Roman Polanski macht sich Hoffnungen auf die begehrteste Auszeichnung, die “Goldene Palme” für den besten Film. Polanski geht mit “Venus im Pelz” ins Rennen – eine erotische Komödie mit seiner Gattin als Venus..

“Die Vorführungen sind vorbei, die Jury hat die 20 Wettbewerbsfilme gesehen – jetzt muss gewählt werden,” berichtet euronews-Reporter Frederic Ponsard, “in diesem Jahr ist es sehr ausgeglichen, viele Filme haben eine Chance auf die Goldene Palme. Neben “Venus im Pelz” von Polanski auch “A touch of sin” von Jia Zhangken oder “Inside Llewyn Davies” von den Brüdern Cohen. Außenseiterchancen haben sicherlich “La Grande Bellezza” von Paolo Sorrentino und “Das Leben der Adele” von Abdellatif Kechiche.”

Das “Leben der Adele” ist ein dreistündiges Mammutwerk, eine Lovestory zwischen zwei Mädchen mit einer umwerfenden Hauptdarstellerin Adele Exarchopoulos. Sie gilt als größte Neuentdeckung dieser Festspiele und Anwärterin auf eine Auszeichnung als beste Schauspielerin.

Zu den Mitfavoriten gehört auch der neue Streifen des US-amerikanischen Kultregisseurs Jim Jarmusch. Auch “Only lovers left alone” ist eine Liebesgeschichte – allerdings die zweier Vampire….