Eilmeldung

Eilmeldung

Fench Open: Auftaktsiege für Favoriten

Sie lesen gerade:

Fench Open: Auftaktsiege für Favoriten

Schriftgrösse Aa Aa

Topfavorit Rafael Nadal ist in die zweite Runde der French Open eingezogen. Der Spanier hatte bei seinem Auftaktmatch in Paris gegen Daniel Brands aber mehr Mühe als erwartet. Den ersten Satz verlor Nadal gegen den Deutschen, den Zweiten entschied er erst im Tiebreak für sich.

Überraschend ausgeschieden ist der Tscheche Tomas Berdych. Er verlor in fünf Durchgängen gegen den Franzosen Gael Monfils. Mit Jo Wilfried Tsonga zog ein weiterer Franzose in die nächste Runde ein. Und auch der Australier Nick Kyrgios ist weiter im Turnier dabei.

Wenig Mühe hatte die Russin Maria Scharapowa bei ihrem Auftritt in Roland Garros. Sie ließ ihrer Gegnerin Su-Wei Hsieh aus Taiwan keine Chance und gewann locker und leicht in zwei Sätzen.

Auch die Polin Agnieszka Radwanska, die Chinesin Li Na und die Dänin Caroline Wozniacki gaben sich in ihren Auftaktmatches beim zweiten Grand Slam-Turnier des Jahres keine Blöße.