Eilmeldung

Eilmeldung

Kreditkrise in Mittel- und Osteuropa schmälert RBI-Gewinn

Sie lesen gerade:

Kreditkrise in Mittel- und Osteuropa schmälert RBI-Gewinn

Schriftgrösse Aa Aa

Die österreichische Raiffeisen Bank International (RBI) stellt sich nach einem Gewinneinbruch im ersten Quartal auf ein schwieriges Jahr ein.

Womöglich faule Kredite in Zentral- und Osteuropa hatten im ersten Quartal mehr Vorsorge nötig gemacht – die Rückstellungen stiegen um 44 Prozent auf 220 Millionen Euro. Der Gewinn brach im Vergleich zum Vorjahreszeitraum auf weniger als ein Drittel ein – von 541 auf 157 Millionen Euro.

Der langjährige Chef Herbert Stepic hatte vergangene Woche seinen Rücktritt angekündigt – sein Name war wegen Immobilienkäufen im Steuerparadies Singapur im “Offshore-Leaks”-Datensatz aufgetaucht.

Mit Reuters, dpa