Eilmeldung

Eilmeldung

Weitere Suche nach Giftgaseinsatz im syrischen Bürgerkrieg

Sie lesen gerade:

Weitere Suche nach Giftgaseinsatz im syrischen Bürgerkrieg

Schriftgrösse Aa Aa

Ob im syrischen Bürgerkrieg auch Chemiewaffen eingesetzt werden, ist nach wie vor unklar. Westliche Regierende sprechen immer wieder von Beweisen dafür – dann aber auch gleich wieder
davon, dass diese Beweise nicht eindeutig seien. Außerdem wäre dann immer noch zu klären, wer das Giftgas eingesetzt hätte.

Frankreichs Regierung will jetzt Proben auf chemische Kampfstoffe untersuchen lassen, die Journalisten aus Syrien mitgebracht haben. Die Journalisten der Zeitung Le Monde haben zwei Monate in und um Damaskus verbracht. Sie berichten davon, sie hätten in Dschobar am Rand der Hauptstadt den Einsatz von Giftgas erlebt.

Sollte in ihren Proben Giftgas nachgewiesen werden, wäre das im Syrienkonflikt wohl ein Wendepunkt. Auch die USA müssten sich dann an den Worten ihres Präsidenten messen lassen, der von einer roten Linie spricht, wenn in Syrien Chemiewaffen eingesetzt würden.