Eilmeldung

Eilmeldung

Bradley Wiggins sagt Tour de France-Teilnahme ab

Sie lesen gerade:

Bradley Wiggins sagt Tour de France-Teilnahme ab

Schriftgrösse Aa Aa

Bradley Wiggins wird seinen Vorjahrestriumph bei der Tour de France anno 2013 nicht wiederholen. Der Brite sagte seinen Start bei der Frankreich-Rundfahrt aufgrund einer Knieverletzung und einer Bronchitis ab. Aus den selben Gründen war der Olympiasieger Mitte Mai aus dem Giro d’Italia ausgestiegen. Wiggins hatte die Tour de France 2012 vor seinem Landsmann und Teamkollegen Christopher Froome gewonnen. “Ich kann nicht trainieren, wie ich es müsste, um
bereit zu sein”, sagte Wiggins.