Eilmeldung

Eilmeldung

Wieder Tornados in den USA

Sie lesen gerade:

Wieder Tornados in den USA

Schriftgrösse Aa Aa

Die US-Bundesstaaten Oklahoma und Missouri sind erneut von schweren Tornados heimgesucht worden. Eine Mutter und ihr Baby kamen ums Leben. Mindestens 18 Menschen wurden verletzt. In Oklahoma richteten die Tornados bereits erhebliche Schäden an. Der Flughafen von Oklahoma City wurde aus Sicherheitsgründen evakuiert. Wie der US-Sender CNN berichtet, waren mehr als 170 000 Menschen im Mittleren Westen ohne Strom. Inzwischen bewegen sich die Stürme in Richtung Missouri weiter. Die Behörden rufen die Bevölkerung auf, sich in Sicherheit zu bringen und Fernstraßen zu meiden. Auch die Stadt Moore, ein Vorort von Oklahoma City war wieder betroffen. Ein Tornado der höchsten Kategorie hatte Moore am 20. Mai verwüstet und insgesamt mindestens 24 Menschen in den Tod gerissen.