Eilmeldung

Eilmeldung

Mutmaßliche Soldatenmörder vor Gericht

Sie lesen gerade:

Mutmaßliche Soldatenmörder vor Gericht

Schriftgrösse Aa Aa

Nach dem Mord an einem Soldaten in London vor rund 2 Wochen sind heute die beiden tatverdächtigen Männer zum ersten Mal vor Gericht erschienen.
Der 28-jährige mutmaßliche Haupttäter, Michael Abedolajo, wurde in Westminster einem Richter vorgeführt. Er soll zudem versucht haben, zwei Polizisten zu töten, er wurde bei der Festnahme verletzt. Abedolajo brachte zum Termin einen Koran und weigerte sich, bei der Anhörung aufzustehen. Euronews-Korrespondent Ali May berichtet zudem:

“Der 28-Jährige erschien in weißer Kleidung, den linken Arm in einer Binde. Michael Adebolajo sagte dem Gericht, er wolle in Zukunft Mujahid Abu Hamza genannt werden.”

Der zweite Angeklagte wurde in einem getrennten Verfahren per Videoübertragung ins Gericht zugeschaltet. Der eigentliche Strafprozess hat noch nicht begonnen. Den beiden Männern wird vorgeworfen, im Londoner Stadtviertel Wollwich einen 25 Jahre Soldaten der britischen Armee zuerst mit dem Auto angefahren und dann mit einem Küchenmesser enthauptet zu haben.