Eilmeldung

Eilmeldung

Amok-Läufer von Fort Hood vor Gericht

Sie lesen gerade:

Amok-Läufer von Fort Hood vor Gericht

Schriftgrösse Aa Aa

Der US-Soldat, der auf dem Militärstützpunkt Fort Hood in Texas ein Blutbad angerichtet hat, darf sich bei seinem Kriegsgerichtsverfahren selbst verteidigen. Die zuständige Militärrichterin befand, dass der Militärpsychiater Nidal Malik Hassan physisch und psychisch verhandlungsfähig ist. Hassan hatte 13 Menschen erschossen.