Eilmeldung

Eilmeldung

Hochwasserlage weiter dramatisch

Sie lesen gerade:

Hochwasserlage weiter dramatisch

Schriftgrösse Aa Aa

Die Hochwasserlage in Mitteleuropa ist weiterhin dramatisch. In Tschechien sind durch die Überschwemmungen sechs Menschen ums Leben gekommen. Mehr als 7000 Menschen mussten ihre Häuser verlassen, um sich in Sicherheit zu bringen, die meisten davon in Mittelböhmen und im nordböhmischen Kreis Aussig. Für heute erwarten die Behörden in Prag den Scheitelpunkt der Flut. Im Zoo wurde der gesamte tiefer gelegene Teil des Tierparks evakuiert.

In Passau erreichte der Pegel der Donau 12,80 Meter und übertraf damit die bisherige Höchstmarke aus dem Jahr 1501 um mehr als 50 Zentimeter. Die Trinkwasserversorgung wurde eingestellt. In Regensburg steigt der Pegel schneller als erwartet. Die Autobahn München – Salzburg ist wegen des Hochwassers gesperrt.

In Österreich wurden Teile der Melker Innenstadt überflutet, in mehreren Orten mussten Hunderte Personen ihre Häuser verlassen. Während sich die Lage an der Donau zuspitzt, machen sich die Menschen in Tirol und Salzburg bereits ans Aufräumen.

Weiterführende Links

Hochwasserlage Deutschland

Hochwasserlage Österreich

Hochwasserlage Schweiz