Eilmeldung

Eilmeldung

Sechs Monate Haft für Blogger wegen Majestätsbeleidigung

Sie lesen gerade:

Sechs Monate Haft für Blogger wegen Majestätsbeleidigung

Schriftgrösse Aa Aa

In Ägypten ist ein prominenter oppositioneller Blogger wegen Beleidigung von Staatspräsident Mohammed Mursi zu sechs Monaten Haft und 550 Euro Geldstrafe verurteilt worden. Bis zur Entscheidung über seine Berufung wurde der Mann gegen Kaution auf freien Fuß gesetzt. Ahmed Duma hatte Mursi wegen eines massiven Vorgehens von Sicherheitskräften gegen Demonstranten als Kriminellen bezeichnet. Nach der Urteilsverkündung kam es zu tumultartigen Szenen im Gerichtssaal. Dumas Freunde kündigten an ihren Widerstand gegen Mursi fortzusetzen:

“Es wird eine Million Dumas geben und eine Million Märtyrer. Wir werden nicht schweigen bis wir das Regime gestürzt haben”, droht Aktivist Achmed.

Andere Aktivisten unterzeichneten eine Petition, in der der Rücktritt Musris und sofortige Präsidentschaftswahlen gefordert werden.