Eilmeldung

Eilmeldung

Feuer in Moskauer Metro

Sie lesen gerade:

Feuer in Moskauer Metro

Schriftgrösse Aa Aa

Durch einen Brand in der Moskauer U-Bahn sind mehr als 40 Menschen verletzt worden. Mehr als 4.000 Personen mussten im morgendlichen Berufsverkehr rasch evakuiert werden.

Das Feuer war durch den Brand eines Hochspannungskabels ausgelöst worden.

Mehrere Metro-Stationen wurden vorübergehend gesperrt.
Die U-Bahn ist das Hauptverkehrsnetz in der russischen Hauptstadt – täglich sind neun Millionen Menschen in der Metro unterwegs.


Photo by Twitter user @Avejalko


Photo by Twitter user @Foggy_Pete