Eilmeldung

Eilmeldung

China gegen EU: Welche Branche ist als nächste dran?

Sie lesen gerade:

China gegen EU: Welche Branche ist als nächste dran?

Schriftgrösse Aa Aa

Der japanische Ministerpräsident Shinzo Abe hat seine jüngsten Reformpläne vorgestellt. Er will ausländische Investoren anlocken und Gesetze vereinfachen, um die Wirtschaft des Landes anzuschieben. Dennoch bleiben die Investoren skeptisch, was den “dritten Wirtschaftspfeil” der japanischen Regierung betrifft.

China nähert sich einem Handelskrieg mit der Europäischen Union. Weniger als 24 Stunden nach der Ankündigung Brüssels, chinesische Solarmodule mit Strafzöllen zu belegen, schlug Peking mit der Androhung von Abgaben für europäische Weinimporte zurück.

Die Europäische Zentralbank hielt am Donnerstag ihre jüngste Ratssitzung mit Mario Draghi ab, und die Entscheider stehen weiterhin unter dem Druck, mehr für den Aufschwung zu tun.

Über diese Themen sprechen wir mit Nejra Cehic von Bloomberg in der nächsten Ausgabe von Business Weekly.