Eilmeldung

Eilmeldung

Linker "Alternativgipfel" tagt in Athen

Sie lesen gerade:

Linker "Alternativgipfel" tagt in Athen

Schriftgrösse Aa Aa

In Griechenland demonstrieren Mitarbeiter des Gesundheitswesens gegen Einsparungen. Verstärkt werden sie durch Teilnehmer aus anderen Ländern; zur gleichen Zeit findet in Athen ein “Alternativgipfel” statt.

Dazu sind Vertreter von linken Parteien, sozialen Bewegungen und Gewerkschaften aus ganz Europa gekommen. Die Tagung finde in Griechenland statt, weil hier die Sparpolitik erstmals mit ihrer ganzen Brutalität angewandt werde, teilen die Organisatoren mit. Zudem habe der Widerstand eine neue politische Qualität erreicht.

Während des zweitägigen Treffens, das in den Anlagen des Athener Olympiastadions stattfindet, sind viele Gesprächsrunden geplant – zu Themen wie Menschenrechte, Migration, Schutz Obdachloser, Kampf gegen Armut sowie Umweltschutz. Für Sonnabendabend ist im Zentrum Athens eine Kundgebung geplant.