Eilmeldung

Eilmeldung

Erneut westliche Soldaten in Afghanistan getötet

Sie lesen gerade:

Erneut westliche Soldaten in Afghanistan getötet

Schriftgrösse Aa Aa

In Afghanistan sind drei westliche Soldaten und ein ziviler Mitarbeiter getötet worden. Zwei der Soldaten und der Zivilist waren Amerikaner; sie wurden von einem Mann in afghanischer Armeeuniform erschossen.

Bei einem weiteren Zwischenfall starb ein italienischer Soldat; drei weitere wurden verwundet. Offenbar hatte ein afghanischer Junge eine Handgranate gegen sie geworfen.

In diesem Monat sind damit schon sechzehn westliche Soldaten in Afghanistan getötet worden. Der schwerste Vorfall war mit sieben Toten der Selbstmordanschlag vom Donnerstag auf georgische Soldaten.

Für zunehmendes Misstrauen sorgen aber Vorfälle wie die jetzige Tötung der Amerikaner, bei denen Soldaten von ihren afghanischen Mitkämpfern umgebracht werden – mit denen zusammen sie doch eigentlich für Frieden sorgen
sollen.