Eilmeldung

Eilmeldung

Fünf Tote nach Amoklauf nahe US-Campus

Sie lesen gerade:

Fünf Tote nach Amoklauf nahe US-Campus

Schriftgrösse Aa Aa

Im US-Bundesstaat Kalifornien sind bei einem Amoklauf mindestens fünf Menschen getötet worden. Nach bisherigen Erkenntnissen soll der mutmaßliche Täter zunächst in einem Haus um sich geschossen haben, das danach in Flammen aufging. Dann eröffnete der Mann offenbar auf dem College Campus in Santa Monica das Feuer. Der Schütze wurde in der Nähe der Universitätsbibliothek von der Polizei gestellt und getötet.

“Ich hörte einen lauten Knall, habe mir aber nichts dabei gedacht. Ich ging in Richtung Bibliothek, als ich Menschen rennen sah. Ich bekam Panik. Ein Mädchen sagte mir, dass ich vom Campus verschwinden sollte, weil jemand um sich schoss. Wir rannten gemeinsam weg,” so ein Student.

Unklar ist, ob der Amokschütze einen Komplizen hatte.

US-Präsident Barack Obama war zum Zeitpunkt der Schießerei in der Nähe von Santa Monica auf einer Spendenveranstaltung.