Eilmeldung

Eilmeldung

Großkundgebung auf dem Taksim-Platz für diesen Sonntag geplant

Sie lesen gerade:

Großkundgebung auf dem Taksim-Platz für diesen Sonntag geplant

Schriftgrösse Aa Aa

Die Umweltschützer und Regierungsgegner auf dem Taksim-Platz in Istanbul bereiten sich auf die nächste Großkundgebung aus: Für diesen Nachmittag sind Sternmärsche hin zum Platz geplant. Dieser gleicht einem friedlichen Zeltlager mit Essensausgabe und öffentlicher Bibliothek. In der Nacht wurde der Protest hier zu einem großen Volksfest.

In einem anderen Viertel Istanbuls stießen dagegen einige Demonstraten mit der Polizei zusammen.

“Die Leute haben sich unter einem schönen Schirm versammelt”, meint ein Demonstrant. “Wir sind nicht nur vereint gegen den Staat. Jeder hier möchte seine Freiheit, und ich denke, dass mit dieser Solidarität jeder die Freiheit gewinnt, die er verdient.

“Es wird alles schlimmer”, klagt hingegen ein anderer. “Denn Erdogans Reden sind immer voller Wut, voller Hass. Er zielt immer auf die Wut gegen bestimmte Leute ab.”

Die Regierungspartei AKP hat ihre Anhänger an diesem Sonntag zu einer Jubelkundgebung für Ministerpräsident Erdogan bei seiner Rückkehr nach Ankara zusammengetrommelt. Forderungen von Oppositionspolitikern nach Neuwahlen wies sie zurück.
Für das kommende Wochenende ruft sie ihre Anhänger zu Kundgebungen auf.

Während die Demonstration mit vielen Fans aller drei großen Fußballvereine in Istanbul friedlich blieb, kam es in Ankara in der Nacht zu Ausschreitungen, als Bereitschaftspolizei einige Demonstranten mit Wasserwerfern und Tränengas am Marsch aufs Parlament hinderte. Eine Demonstration in Izmir verlief dagegen ebenfalls friedlich.