Eilmeldung

Eilmeldung

Donauflut passiert Budapest mit neuem Rekord

Sie lesen gerade:

Donauflut passiert Budapest mit neuem Rekord

Schriftgrösse Aa Aa

An der Donau in Ungarn hat der Hochwasserscheitel Budapest passiert. Der Pegel in der Hauptstadt war zuvor auf einen Rekordwert von 8,91 Meter gestiegen, gut dreißig Zentimeter mehr als beim alten Höchststand von 2006.

Viel Schaden hat auch die Rekordflut in Budapest nicht angerichtet. Vor allem kam es zu Problemen auf den Straßen: So standen auf der Budaer Seite einige Straßenzüge unter Wasser, darunter bekannte Gegenden wie der Batthyány-Platz und der Bem-Kai.

Das Hochwasser der Donau hatte Ungarn Mitte letzter Woche erreicht. In etlichen Orten entlang des Flusses kam es zu Überschwemmungen. Menschen wurden bislang nicht verletzt.