Eilmeldung

Eilmeldung

Montreal endlich erobert: Sebastian Vettel gewinnt erstmals Kanada Grand Prix

Sie lesen gerade:

Montreal endlich erobert: Sebastian Vettel gewinnt erstmals Kanada Grand Prix

Schriftgrösse Aa Aa

Start-Zielsieg von Sebastian Vettel beim Großen Preis von Kanada. Der Formel 1-Weltmeister aus Heppenheim kontrollierte das Rennen und konnte sich schnell von seinen Kontrahenten absetzten. In der zweiten Rennhälfte verwaltete Vettel seinen Vorsprung und konnte erstmals in seiner Karriere in Montreal gewinnen.

Einen harten Kampf gab es um Platz 2 den sich kurz vor dem Ende des Rennens Ferrari-Pilot Fernando Alonso sicherte, der noch an Lewis Hamilton vorbei ging.

In der WM-Wertung hat Sebastian Vettel seine Führung ausgebaut, hat jetzt insgesamt 132 Punkte auf seinem Konto und 36 Zähler mehr als Fernando Alonso. Kimi Räikkönen fiel durch seinen achten Platz im Rennen auf Position 3 der WM-Wertung zurück.

In der Konstrukteurswertung kann sich Red Bull immer weiter vom ersten Verfolger Ferrari absetzen. Lotus und Mercedes haben dahinter die Plätze getauscht. Mercedes, jetzt auf Rang 3, rückt auch näher an Ferrari heran.