Eilmeldung

Eilmeldung

Arbeitslose: Premier Cameron kann ruhiger schlafen

Sie lesen gerade:

Arbeitslose: Premier Cameron kann ruhiger schlafen

Schriftgrösse Aa Aa

In Großbritannien entspannt sich die Lage auf dem Arbeitsmarkt etwas. Im Mai ging die Zahl der Arbeitslosen mit Ansprüchen auf Arbeitslosengeld im Monatsvergleich um 8.600 auf 1,51 Millionen zurück, so die britische Statistikbehörde. Analysten waren etwas weniger optimistisch gewesen.

Die Arbeitslosenquote betrug in den drei Monaten bis April 7,8 Prozent – nach einem leichten Rückgang im Lauf des vergangenen Jahres.

Experten erwarten in den nächsten Monaten eine weitere Entspannung bei der Job-Situation. Die britische Wirtschaft wuchs im ersten Quartal 2013 um 0,3 Prozent, 2012 stagnierte sie nahezu.

Nach einer Phase hohen Wachstums ab den späten 1990ern hatte sie seit 2008 in einer Rezession gesteckt.

Die konservativ-liberale Regierung Cameron versucht seit 2010, den Staatshaushalt mit höheren Steuern und geringeren Ausgaben zu konsolidieren.

Mit Reuters