Eilmeldung

Eilmeldung

Messi des Steuerbetrugs verdächtigt

Sie lesen gerade:

Messi des Steuerbetrugs verdächtigt

Schriftgrösse Aa Aa

Lionel Messi steht Ärger ins Haus. Der beste Fußballer der Welt und sein Vater sind ins Visier der spanischen Behörden geraten. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Duo Steuerbetrug in Millionenhöhe vor. Spanische Medien berichten von vermeintlichen Scheinfirmen in Südamerika, an die mutmaßlich die Werberechte für den argentinischen Star abgetreten wurden, um dem spanischen Fiskus Geld vorzuenthalten. Über diese Firmen seien wiederum Verträge mit fingierten Unternehmen in Europa abgeschlossen worden. Initiator dieser Schachzüge sei Messis Vater und Manager Jorge.