Eilmeldung

Eilmeldung

Traumhochzeit auf Indonesisch

Sie lesen gerade:

Traumhochzeit auf Indonesisch

Schriftgrösse Aa Aa

Strahlende Gewänder aus wertvollen Stoffen im traditionellen Stil, so sieht das indonesische Traumpaar aus. Die Hochzeitsmesse Grand Wedding Expo in Jakarta gibt einen Überblick über aktuelle Trends für den schönsten Tag im Leben. Der 31-jährige Brautmodendesigner Ivan Gunawan setzt auf handgemachte Roben aus der Provinz Riau auf Sumatra. “Die Muster und das Design der traditionellen Sarongs habe ich im Originalzustand belassen, um zu unterstreichen, wie raffiniert und einzigartig sie gestaltet sind. Den Sarong kombiniere ich mit einer modernen Version der Hemdbluse Kebaya. Das gibt den Brautleuten viele Möglichkeiten und Optionen für den großen Tag.”

Auf der Wedding Expo gibt es auch Hochzeitskleider im westlichen Stil. Wichtig ist, dass die Stoffe mit unzähligen Glitzersteinen und Kristallen bestückt sind und prächtig glänzen.

Solche Brautgewänder können durchaus mehrere Tausend Euro kosten. Für den Tag der Tage müssen Mann und Frau tief in die Tasche greifen.
Viele indonesische Paare suchen den Mittelweg zwischen Tradition und Moderne.
“Ich habe mich für ein modernes Kleid für die kirchliche Trauung entschieden, möchte aber auch, dass meine Hochzeit der Tradition gerecht wird. Deswegen suche ich hier nach einer passenden Kebaya für den Empfang”, erklärt eine Kundin.

Ebenfalls wichtig für eine gelungene Trauung – die richtige Hochzeitstorte und der passende Ehering.
Wie überall auf der Welt ist die indonesische Hochzeit ein Familienereignis, der soziale Status wird stolz zur Schau gestellt. Es geht aber auch bescheidener, sagt die Expertin. “Eine Hochzeit kann auf nahezu jedes Budget zugeschnitten werden. Sie müssen das einfach mit dem Veranstalter absprechen, dieser stellt die Hochzeitsfeier dem Budget entsprechend zusammen.”

Hochzeiten sind ein lukratives Geschäft. Die Brautmesse in Jakarta findet alle sechs Monate statt.