Eilmeldung

Eilmeldung

Zara spürt den langen Winter

Sie lesen gerade:

Zara spürt den langen Winter

Schriftgrösse Aa Aa

Der Winter in Europa war lang, der Andrang in den Umkleidekabinen dürftig: Inditex, die weltweit größte Bekleidungskette meldet den niedrigsten Gewinnzuwachs seit vier Jahren.

Auch negative Währungseffekte hätten den Anstieg zwischen Februar und April auf 1,4 Prozent abgebremst, so die Mutter des Labels Zara. Der Überschuss – 438 Millionen Euro – war etwa so hoch wie von Analysten erwartet. Der Umsatz stieg um gut 5 Prozent auf 3,6 Milliarden Euro. Inditex hat außerdem Marken wie Bershka und Massimo Dutti im Programm.

Die Nummer zwei am Markt blieb hinter den Erwartungen zurück: Die schwedische Modekette H&M meldete für Mai unveränderte Umsätze in ihren seit mehr als einem Jahr existierenden Filialen.

Mit Reuters