Eilmeldung

Eilmeldung

Bahrain auf der Kunstbiennale in Venedig

Sie lesen gerade:

Bahrain auf der Kunstbiennale in Venedig

Schriftgrösse Aa Aa

Zehn neue Länder beteiligen sich in diesem Jahr mit eigenen Pavillons an der 55. Kunstbiennale in Venedig.Das Königreich Bahrain ist eines von. “In a World of Your Own” lautet der Titel des Pavillons im Arsenale, gestaltet von den drei Künstlern Mariam Haji, Camille Zakharia und Waheeda Malullah.
Letztere ist Fotografin und freut sich über die internationale Ausmerksamkeit. “An der Biennale teilnehmen zu dürfen ist ein große Anerkennung für mein Land. Ich freue mich sehr, dabei zu sein, denn mit meinem Werk repräsentiere ich Künstlerinnen aus Bahrain.”

“A Villager’s Day Out” heißt ihre Fotoserie und begleitet junge Frauen vom Lande beim Ausflug in die Hauptstadt Manama.

“Ich bin Fotografin, weil ich mit Kamera arbeite, das ist mein Medium. Aber mein Ansatz ist sehr konzeptuell. Manche Fotografen machen nur Aufnahmen von schönen Landschaften. Das mache ich im Grunde auch, aber es sind Landschaften, die meiner eigenen Vorstellung entspringen, es ist nicht so, dass ich etwas sehe und auf den Auslöser drücke.”

Die Kunstbiennale von Venedig geht bis zum 24. November.