Eilmeldung

Eilmeldung

Proteste in der Türkei gehen weiter

Sie lesen gerade:

Proteste in der Türkei gehen weiter

Schriftgrösse Aa Aa

Trotz der gewaltsamen Räumung des Istanbuler Gezi-Parks durch die Polizei gibt sich die türkische Protestbewegung nicht geschlagen. Auch in der Nacht waren wieder einige Tausende Demonstranten auf die Straße gegangen. Die Demonstranten in der Hauptstadt Ankara lieferten sich Straßenschlachten mit der Polizei. Die setzte Tränengas und Wasserwerfer ein.

Unterdessen haben mehrere türkischen Gewerkschaften fü den heutigen Montag zu einem landesweiten Streik und Demonstrationen aufgerufen. Sie protestieren damit gegen die brutalen Polizeieinsätze der vergangenen Tage.

Auch in Istanbul kam es wieder vereinzelt zu Zusammenstößen zwischen Polizei und Demonstranten in den Straßen rund um den Taksim-Platz.
Der Platz selber und der angrenzende Gezi-Park war am Samstagabend in einem präzise vorbereiteten Einsatz von der Polizei komplett geräumt worden.