Eilmeldung

Eilmeldung

Extremistisch? Weißrussische Pressefotos in Minsk ausgezeichnet

Sie lesen gerade:

Extremistisch? Weißrussische Pressefotos in Minsk ausgezeichnet

Schriftgrösse Aa Aa

Die Zniata-Galerie in der weißrussischen Hauptstadt Minsk. Hier wurden die diesjährigen Belarus Press Photo Awards verliehen. Dabei ging es nicht nur um das beste Pressfoto aus Weißrussland, es ging auch um Presse- und Meinungsfreiheit. Immerhin gilt das Land als letzte Diktatur Europas. Nun lagen der Jury 2500 Fotos zur Begutachtung vor, alle wurden vergangenes Jahr publiziert.

Sergei Mikhalenko, Veranstalter: “Danke an euch alle. Es ist schön zu sehen, dass die Verleihung weitergeht. Ich hoffe, das bleibt so trotz allem, was passiert ist. Das motiviert uns auf eine Art sogar, um weiterzumachen.”

Erst im April dieses Jahres hat ein Gericht das Pressfotobuch des Jahres 2011 verboten. Einige Fotos seien extremistisch, so das Gericht. Das Urteil soll demnächst allerdings überprüft werden.

Vadim Zamirovski, Organisator der Preisverleihung: “Hier geht es um Fotojournalismus und wir sollten auch diese Fotos von 2011 als Teil des Journalismus ansehen. Es ist keine Landschaftsfotografie. Wenn man also nur schöne Landschaften sehen will, sollte man sich die World Press Photos anschauen, verstehen Sie? Hier geht es um Fotojournalismus, wir decken Probleme der Gesellschaft auf, damit man etwas gegen die Probleme tun kann. Die Fotos zeigen uns Schwachstellen. Das mag manchen nicht gefallen, aber darum geht es beim Journalismus.”

Aliaksandr Abukhovich erhielt den ersten Preis in der Kategorie gestellte Portraits für das Bild eines Boxers. Tatsiana Ziankowitsch holte den dritten Platz in der Kategorie Traditionen für ein Bild aus einer Schuhfabrik. Einen Platz vor ihr landete in derselben Kategorie Aliaksei Bibikau mit dem Foto “Die letzte Glocke”.

Die Belarus Press Photo Awards werden von einem unabhängigen Gruppe von Fotografen organisiert. Die Jury besteht aus weißrussischen und ausländischen Foto-Profis.

Weiterführende Links

Website der Belarus Press Photo Awards”:http://pressphoto.by/?p=1646#more-1646
Weißrussischer Journalistenverband mit Infos zu den Awards
“Reporter ohne Grenzen über die Preisverleihung”:
https://www.wefightcensorship.org/censored/looking-reality-head-extremist-kgb-sayshtml.html