Eilmeldung

Eilmeldung

Weniger Geld für Thailands Reisbauern

Sie lesen gerade:

Weniger Geld für Thailands Reisbauern

Schriftgrösse Aa Aa

Thailands Regierungschefin Yingluck Shinawatra will die Subventionen an die Reisbauern um 20 Prozent herunterfahren. Diese bekommen das Doppelte für ihren Reis, was dazu führt, dass sich in den Hallen massenweise Reis ansammelt und der thailändische Reis auf dem Weltmarkt nur noch schwer konkurrieren kann. Bei den Bauern macht sich die Ministerpräsidentin unbeliebt, doch Experten warnten schon lange vor den Folgen der hohen Subventionen.

Yingluck Shinawatra steht in der Mitte ihrer Amtszeit. Die Politikerin, die für mehr Verteilungsgerechtigkeit angetreten war, rutschte in den aktuellen Meinungsumfragen stark ab.