Eilmeldung

Eilmeldung

Kroatien ist Mitglied der EU

Sie lesen gerade:

Kroatien ist Mitglied der EU

Schriftgrösse Aa Aa

Kroatiens Ministerpräsident Zoran Milanovic hat erstmals an der Brüsseler Runde der Staats- und Regierungschefs teilgenommen – beginnend mit dem ersten Juli ist sein Land offiziell Mitglied der EU. An der in Zagreb geplanten Feier aber nimmt die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel nicht teil. Grund ist offenbar die Auseinandersetzung zwischen Berlin und Zagreb um die Auslieferung eines früheren Geheimdienstchefs Kroatiens. Serbiens Regierungschef Ivica Dacic hingegen darf zufrieden sein: Die Spitzenpolitiker Europas stimmten zu, dass die Verhandlungen über einen Beitritt des Balkanlandes spätestens zu Beginn des nächsten Jahres beginnen. Unter dem Druck Brüssels schloss die Regierung in Belgrad ein Abkommen mit dem seit 2008 unabhängigen Kosovo. Doch viele Länder, darunter auch Deutschland bestehen darauf, dass der Vertrag eingehalten wird. Zu den Streitpunkten zählen die Rechte der serbischen Minderheit im Kosovo.