Eilmeldung

Eilmeldung

Gespannte Lage bei Kundgebungen beider Seiten in Kairo

Sie lesen gerade:

Gespannte Lage bei Kundgebungen beider Seiten in Kairo

Schriftgrösse Aa Aa

In Ägyptens Hauptstadt Kairo mobilisieren beide Seiten ihre Anhänger. Mursis Gegner sammeln sich auf dem als Protestort zu Ruhm gelangten Tahrirplatz. Sie sind mit der Entwicklung unzufrieden, die Ägypten unter Mursi und den regierenden Islamisten genommen hat, deren Reihen er entstammt.

Mursi hat aber auch viele Anhänger; immerhin ist er Ägyptens erster frei gewählter Präsident. Seine Anhänger rüsten sich auch schon für eine eigene Kundgebung, wenn am Sonntag die Opposition demonstriert – genau ein Jahr nach
Mursis Vereidigung. Die Protestbewegung will bis dahin auch Millionen von Unterschriften gesammelt haben, mit denen Mursis Absetzung sowie eine Neuwahl verlangt werden.